• Webdesign
  • "Printdesign"

Webdesign und Webspace aus einer Hand

Websites von der Planung, Konzeptionierung, Erstellung bis hin zur Administration und Wartung! HTML, PHP, MySQL Programmierung. Content Management Systeme (CMS = Redaktionssystem), Onlineshops und Facebook-Firmenseiten mit individueller Anpassung, Administration und Wartung. Der Rundumservice für Ihre Firmenpräsenz im Internet.

Prospekte & Flyer

Printmedien wie Firmen-/ Produktprospekte, Aktionsflyer und Turnierhefte in allen Formaten. Beratung, Konzeptionierung, Gestaltung incl. Text und Fotos bis zum fertigen Druck. Der Rundumservice für Ihre Firmen- und Produktdarstellung auf Papier.

Kataloge & Geschäftspapiere

Produktkataloge, technische Dokumentationen, Formulare in allen Formaten. Beratung, Konzeptionierung, Gestaltung incl. Text, Grafiken und Fotos bis zum fertigen Druck. Der Rundumservice für Ihre Dokumente auf Papier.

Logo & Visitenkarten

Logo, Visitenkarten und Briefpapier geben Ihrer Firma ein unverkennbares Gesicht. Beratung, Konzeptionierung, Gestaltung und Richtlinienerstellung. Der Rundumservice für das Erscheinungsbild Ihrer Firma.

Webdesign und Webspace aus einer Hand

Webdesign ist die Kunst Informationen unter unterschiedlichsten Umständen ansprechend und übersichtlich zu präsentieren. Was vor zehn Jahren noch kaum denkbar war ist heute Realität: Geräte von der Größe eines Smartphones bis hin zum Wohnzimmer füllenden Smart-TV greifen auf das Internet zu. Damit Besucher eine Umgebung vorfinden, die nicht nur schön aussieht, sondern in der sie sich auch zurecht finden, bedarf es einigen handwerklichen Geschicks.

Responsive, Mobile, Disruptive... alles klar?

Beim Entwurf eines Internetauftrittes gibt es heute viel mehr zu beachten als noch vor wenigen Jahren. Ein durchdachtes Design auf Basis sorgfältig ausgewählter Farben, Formen und Platzierungen, steht nicht mehr im Zentrum, sondern am Anfang des Prozesses. Es ist nicht mehr Ziel, sondern Voraussetzungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Wurde das Design in Form gegossen, muss es fit für die moderne, mobile Welt gemacht werden. Ein responsives Design passt sich der verfügbaren Fläche an, ordnet Inhalte neu oder blendet sie aus. Auch die Menüführung muss angepasst werden, denn was mit der Maus noch funktioniert kann auf dem Touchscreen schon Probleme bereiten. Trotzdem müssen Erkennungsmerkmale erhalten bleiben, denn nur so weiß der Besucher jederzeit bei wem er gerade eigentlich zu Gast ist. Zuletzt sind technische Überlegungen anzustellen. Eine Webseite, die auf einem Desktop-PC in wenigen Sekunden aufgebaut wird, kann auf einer mobilen Datenverbindung mehr als eine Minute benötigen. Ein unakzeptabler Zustand. Aufwändige Animationen zehren an der Rechenleistung und damit an der Akkulaufzeit.

Webhosting, auch das noch!

Keine Panik, im Vergleich zum Webdesign ist die Auswahl eines guten Webhosting Anbieters, der die eigenen Inhalte zuverlässig anderen Internetnutzern zur Verfügung stellt, eine leichte Übung. Die meisten Anbieter haben Pakete für kleine Preise im Programm, die für das Hosting einer normalen Webseite ausreichen. Im Zweifelsfall klärt ein Gespräch mit dem Entwickler alle offenen Fragen. Nicht ignoriert werden sollte jedoch der Punkt Kundenservice. Einige Anbieter drücken Preise, indem sie nur eingeschränkte Servicezeiten oder -Leistungen anbieten. Die Preisunterschiede liegen im Allgemeinen bei wenigen Euro pro Monat, weshalb hier wirklich nicht am falschen Ende gespart werden sollte. Ebenso wichtige ist die Verfügbarkeit: 99% Erreichbarkeit bedeutet, dass Ausfälle bis zu drei Tagen und 15 Stunden pro Jahr vertraglich festgeschrieben und akzeptabel sind. Ein guter Anbieter sollte ein System zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) und optimalerweise sogar einen eigenen Generator haben, um Stromausfälle überbrücken zu können.